Final Fantasy 14 überschreitet die 6 Mio. Marke

Bildquelle: Square Enix

Square Enix haben mit Ihrem MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn einen neuen Erfolg zu verkünden:

Passend zum aktuell veröffentlichten Patch 3.35,  welcher unter anderem das neue Dungeon Deep Dungeon: The Palace of the Dead umfasst, haben die Spielerzahlen der aktiven Abonnements die 6 Millionen-Grenze überschritten.

Erschienen ist das Fantasy-Rollenspiel in seiner derzeitigen Fassung “A Realm Reborn” vor 3 Jahren. Wer auch zur „Final Fantasy“-Gemeinde hinzustoßen möchte, kann die Gratis-Testphase vom 25. Juli bis 30. August nutzen, um die neuen Funktionen ausgiebig auszuprobieren. Ansonsten gibt es die generelle 14-tägige Trial-Version, jedoch mit etwas eingeschränkteren Inhalten.

Anlässlich des Erfolgs möchten wir euch den neuen, unterhaltsamen japanischen Werbespot zu „Final Fantasy XIV: A Realm Reborn“, nicht vorenthalten, auch wenn wir des Japanischen selbst nicht wirklich mächtig sind.

Bilder Quelle: Square Enix