World of Warcraft: Maximalstufe durch Kauf erwerben – Gerüchte werden Realität

Blizzard_Gold_Logo

Allem Anschein nach führt Blizzard Entertainment bald eine kostenpflichtige, optionale Charakteraufwertung auf Stufe 90 ein. Blizzard befasst sich momentan damit, aufgrund des Feedbacks mehrerer Spieler, das Erreichen der Maximalstufe so einfach wie möglich zu gestalten und testet Funktionen, wie das in naher Zukunft zu ermöglichen wäre. Dies erweitert die bereits bekannte Option, einen Charakter seiner Wahl mit dem kommenden AddOn „Warlords of Draenor“ auf Level 90 anzuheben.

Diese Methode, den Anteil des Hochspielen der Spielfigur im Spiel noch mehr zu reduzieren, stößt auf der einen Seite auf starke Ablehnung und natürlich auch auf der anderen Seite auf Zustimmung, wie es bei vielen Ankündigungen bisher schon der Fall war (Bsp.: Raid-Loot System, Vereinfachung der Talentbäume, LFG-Tools, etc.)

Wie ist eure Meinung zu dem Thema? Lohnt es sich wirklich Geld dafür auszugeben seinen Charakter aufzuwerten, obwohl in den letzten Jahren der Zeitaufwand für das Hochleveln schon sehr stark reduziert wurde?